Klassisch
Aktuell
Die klassische Sparte
Pressestimmen
Gespielte Stücke
KlassischTheater in der Au
Sitemap | Kontakt | Newsletter | Impressum | <
HomeKlassischBühnenflöheStudiobühneLyrikwerkstattÜber unsPresse

Aktuell

Fünf Frauen und ein Mord nach Gladys Heppleworth
Fünf Frauen und ein Mord

Regie: Wolfgang Seldt, Sabine Drubba
Rechte:Vertriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH
Das Stück

In einem einsam gelegenen herrschaftlichen Haus irgendwo in England ist ein Mord passiert. Inspector Hollister (Toni Englmeier) bekommt es im Rahmen seiner Ermittlungen mit 5 dort lebenden Frauen zu tun: Da ist die verwitwete Herrin des Hauses, Mrs.Heartstone (Wilma Kaliebe), die ein etwas geheimnisvolles Vorleben hat. Ebenfalls wohnt dort ihre Tochter Jane Heartstone (Sabine Kamrath), eine junge attraktive Frau, die aber ein völlig "durchgeknalltes" Wesen mit zählbaren vernünftigen Momenten ist. Ihre Mutter hat ihrer Tochter Vera Ratow (Ulrike Neupert) als Gesellschafterin zur Seite gestellt. Sie findet offensichtlich Gefallen am Inspector, dem sie damit seine Arbeit nicht leichter macht! Mrs. Worthing (Elke Zimmer), die langjährige Hausdame ist überwiegend damit beschäftigt, Form und Tradition des Hauses zu wahren. Schließlich gibt es noch Ruby (Ladin Loebe) das schlichte Hausmädchen, das wiederholt an die Grenzen seiner Intelligenz kommt und damit das Nervenkostüm der anderen sowie des Inspectors zuweilen heftig strapaziert. Die Sachlichkeit des Ermittlers wird also von 5 völlig verschiedenen Frauentypen auf eine harte Probe gestellt, was seine Arbeit nicht leichter macht. Selbstverständlich kommt auch spontane Komik nicht zu kurz. Das Ende ........? Kommen Sie und lassen Sie sich mit guter Unterhaltung überraschen!

Mitwirkende
Inspector HollisterAnton Englmeier
Mrs.HeartstoneWilma Kaliebe
Jane HeartstoneSabine Kamrath
Vera RatowUlrike Neupert
Mrs. WorthingElke Zimmer
RubyLadin Loebe
 
BühnenbildDieter Schmidt
TechnikAlfred Langebröker
FotosTobias Nunberger
UnterstützungNicole Wagner
FlyerDorothee Haspel
Aufführungen

Aufführungen mit dem Kartensymbol werden vom Theater in der Au selbst organisiert. Deshalb können Sie für diese Aufführungen - durch Klick auf das Symbol - Karten elektronisch reservieren. Dies ist jeweils bis ca. 1 Tag vor der Aufführung möglich. Reservierungsbeginn ist am 11. Oktober 2016!

Freitag, 11. November 2016, 20.00
Theater in der Au e. V., Mariahilfplatz 4, Eingang Saal Am Herrgottseck, München-Au
Einlass 19:00. Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.
Samstag, 12. November 2016, 20.00
Theater in der Au e. V., Mariahilfplatz 4, Eingang Saal Am Herrgottseck, München-Au
Einlass 19:00. Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.
Samstag, 19. November 2016, 20.00
Theater in der Au e. V., Mariahilfplatz 4, Eingang Saal Am Herrgottseck, München-Au
Einlass 19:00. Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.
Samstag, 31. Dezember 2016, 19.00
Theater in der Au e. V., Mariahilfplatz 4, Eingang Saal Am Herrgottseck, München-Au
Einlass 18:00. Für Getränke ist gesorgt.
Freitag, 13. Januar 2017, 20.00
Theater in der Au e. V., Mariahilfplatz 4, Eingang Saal Am Herrgottseck, München-Au
Einlass 19:00. Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.
Samstag, 14. Januar 2017, 20.00
Theater in der Au e. V., Mariahilfplatz 4, Eingang Saal Am Herrgottseck, München-Au
Einlass 19:00. Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.
Freitag, 20. Januar 2017, 20.00
Theater in der Au e. V., Mariahilfplatz 4, Eingang Saal Am Herrgottseck, München-Au
Einlass 19:00. Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.
Freitag, 27. Januar 2017, 20.00
Theater in der Au e. V., Mariahilfplatz 4, Eingang Saal Am Herrgottseck, München-Au
Einlass 19:00. Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.
Samstag, 28. Januar 2017, 20.00
Theater in der Au e. V., Mariahilfplatz 4, Eingang Saal Am Herrgottseck, München-Au
Einlass 19:00. Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.
Freitag, 03. Februar 2017, 20.00
Theater in der Au e. V., Mariahilfplatz 4, Eingang Saal Am Herrgottseck, München-Au
Einlass 19:00. Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.
Samstag, 04. Februar 2017, 20.00
Theater in der Au e. V., Mariahilfplatz 4, Eingang Saal Am Herrgottseck, München-Au
Einlass 19:00. Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.