Klassisch
Aktuell
Die klassische Sparte
Pressestimmen
Gespielte Stücke
KlassischTheater in der Au
Sitemap | Kontakt | Newsletter | Impressum | <
HomeKlassischBühnenflöheStudiobühneLyrikwerkstattÜber unsPresse

Der Dorfteufel

Der Dorfteufel    von Heinrich Wolf
Zum Fotoalbum Bayerische Komödie nach Heinrich von Kleist "Der zerbrochene Krug"

Regie: Sepp Käser
Künstlerische Beratung: Anschi Prott
Das Stück

„Nix sähgt’s, bloß an Scherb’m!“

In Rotzbach ist der Teufel los. Ein unerlaubter Besucher hat sich nächtens in Everls Kammer geschlichen und bei seiner überstürzten Flucht einen Krug zerbrochen. Dabei ging nicht nur das Gefäß sondern auch die Verlobung zwischen Everl und Ruprecht, dem Nachbarssohn, zu Bruch.

Ruprecht bestreitet die Tat ebenso beharrlich wie Everl schweigt. Wer soll nun Mutter Martha’s Krug und die Ehre ihrer Tochter wieder herstellen?

Gleich am nächsten Morgen erscheint sie mit den Beteiligten und dem Corpus „delicati“ vor Gericht, wo Dorfrichter Schwarz Recht über diesen Fall sprechen soll. Doch der hat andere Sorgen: Überraschend hat sich Gerichtsrat Walter zur Revision angekündigt, und weder Akten noch der Dorfrichter selbst sind ein einem vorzeigbaren Zustand. Ist er doch gerade erst nach einer turbulenten Nacht mit tiefen Wunden aus einem Albtraum erwacht.

Schwarz zeigt wenig Ehrgeiz bei der Aufklärung des nächtlichen Vorfalls, wogegen der Gerichtsrat Walter die Verhandlung voran treibt. Wer war der unerkannte Rivale, den Ruprecht beim Everl überrascht haben will? Warum schweigt sie? Und was hat Frau Ursula wirklich gesehen?

Das komödiantische und heute bestimmt noch ernstzunehmende Stück zeigt in lustspielhafter Leichtigkeit und ausgeklügelter Dialogstruktur den Kampf der Beteiligten um Nichtwahrheit und Wahrheit, Verschleierung und Enthüllung.

Mitwirkende
Zum Fotoalbum
Frau MarthaSigrid Bülow
Everl, Ihre TochterIsabel Bülow
Frau UrsulaUte Preikschat
Magd, GreteElke Zimmer
Magd, MirlKatharina Laskowsky
Dorfrichter SchwarzOlaf Gottschalk
Gerichtsrat WalterSepp Käser
Sekretär SchlauToni Englmeier
Vitus LamplAbdon Ziegler
Ruprecht Lampl, sein SohnFranz Berndl
BoteRaimund Huber
 
RegieSepp Käser
Künstlerische BeratungAnschi Prott
BühneAlfred Langebröker
InspizienzSilke Ritter
SouffleuseMarina Lommel
Fotos© Andreas Prott
Aufführungen

Premiere 31. Oktober 2008. Reservierungsbeginn: 1. Oktober 2008
Aufführungen mit dem Kartensymbol werden vom Theater in der Au selbst organisiert. Deshalb können Sie für diese Aufführungen - durch Klick auf das Symbol - Karten elektronisch reservieren. Dies ist jeweils bis ca. 2 Tage vor der Aufführung möglich.

Freitag, 31. Oktober 2008, 20:00
Theater in der Au, Am Herrgottseck 4, Mariahilfplatz, München Au
Premiere. Einlass 19:00. Speisen und Getränke im Saal
Samstag, 01. November 2008, 20:00
Theater in der Au, Am Herrgottseck 4, Mariahilfplatz, München Au
Einlass 19:00. Speisen und Getränke im Saal
Freitag, 07. November 2008, 20:00
Theater in der Au, Am Herrgottseck 4, Mariahilfplatz, München Au
Einlass 19:00. Speisen und Getränke im Saal
Samstag, 08. November 2008, 20:00
Theater in der Au, Am Herrgottseck 4, Mariahilfplatz, München Au
Einlass 19:00. Speisen und Getränke im Saal
Sonntag, 09. November 2008, 19:30
Theater in der Au, Am Herrgottseck 4, Mariahilfplatz, München Au
Einlass 18:30. Speisen und Getränke im Saal
Mittwoch, 31. Dezember 2008, 20:30
Theater in der Au, Am Herrgottseck 4, Mariahilfplatz, München Au
Silvesteraufführung! Einlass 19:30. Theaterbestuhlung. Getränke und Snacks. AUSVERKAUFT! Keine Reservierung mehr möglich!
Freitag, 02. Januar 2009, 20:00
Theater in der Au, Am Herrgottseck 4, Mariahilfplatz, München Au
Einlass 19:00. Speisen und Getränke im Saal
Samstag, 03. Januar 2009, 20:00
Theater in der Au, Am Herrgottseck 4, Mariahilfplatz, München Au
Einlass 19:00. Speisen und Getränke im Saal
Freitag, 09. Januar 2009, 20:00
Theater in der Au, Am Herrgottseck 4, Mariahilfplatz, München Au
Einlass 19:00. Speisen und Getränke im Saal. AUSVERKAUFT! Keine Reservierung mehr möglich!
Samstag, 10. Januar 2009, 20:00
Theater in der Au, Am Herrgottseck 4, Mariahilfplatz, München Au
Einlass 19:00. Speisen und Getränke im Saal
Freitag, 16. Januar 2009, 20:00
Theater in der Au, Am Herrgottseck 4, Mariahilfplatz, München Au
Einlass 19:00. Speisen und Getränke im Saal. AUSVERKAUFT! Keine Reservierung mehr möglich!